Bibelmail Nr. 159: Geht’s um „Geldschneiderei“, sind die Kirchen dabei: Kirchen sind jetzt auch noch als Gas-Unternehmen tätig!

Kirchen lassen sich kein Geschäft entgehen!

Kirchen steigen in den Gasmarkt ein
meldet die Tagesschau:
http://www.tagesschau.de/inland/gaspreise104.html

„In Baden-Württemberg haben katholische und evangelische Kirchen gemeinsam ein Energieunternehmen gegründet. Damit wollen sie unabhängig von Großkonzernen werden und billiger an Gas kommen. Es soll an Gotteshäuser und soziale Einrichtungen verkauft werden.“

Als ob so genannte „Gotteshäuser“ Häuser Gottes wären.
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum auf der neuen Erde keine Kirchen stehen? In Offenbarung 21, 22 steht jedenfalls unzweideutig:

„22. Und ich sah keinen Tempel darinnen; denn der HErr, der allmächtige GOtt, ist ihr Tempel und das Lamm.“

Da stellt sich schon die Frage, wozu wir Kirchen brauchen. Vor allem, wo jeder Nachfolger Christi selbst ein Tempel Gottes ist, wie Paulus schreibt in 1. Korinther 6, 19.20:

„19. Oder wisset ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch ist, welchen ihr habt von GOtt, und seid nicht euer selbst?

20. Denn ihr seid teuer erkauft. Darum so preiset GOtt an eurem Leibe und in eurem Geiste, welche sind GOttes.“

Und als ob „soziale Einrichtungen“ der Kirche sozial wären.
Wie bereits erwiesen ist, werden die Einrichtungen der Kirche ausschließlich vom Steuerzahler finanziert. Den Kirchen geht es nicht um das Wohl der Menschen, geschweige denn um die biblische Wahrheit. Es geht ausschließlich ums Abkassieren. Um Ihr Geld, ob Sie in einer Kirche sind oder nicht! Insgesamt bringen die Kirchen immer mehr Armut. Dafür leben ihre „Würdenträgerauf Kosten der Ärmsten der Armen in Saus und Braus!

Die „Hure Babylon“ steht gemäß Offenbarung 17, 5 für eines der ältesten Gewerbe der Welt:

„5. und an ihrer Stirn geschrieben den Namen, das Geheimnis: Die große Babylon, die Mutter der Hurerei und aller Greuel auf Erden.“

Lesen Sie deshalb das Büchlein „Die heiligen Väter und ihre Paten“

Und die Anleitung zum Reichwerden: Geld verdienen wie die Kirchen!