Aktualisierungen von Mai, 2016 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Horst Deckert 22:42 am 24. May 2016 permalink
    Tags: ALLAH, ANBETUNG SATANS, , BERGOGLIO, , BLUTLINIE, , GENDER, GENDER MAINSTREAMING, INZEST, , KINDER, , MEIN KAMPF, , , , , , POLITIKER, RITUELLER MISSBRAUCH, , , , SATANISTEN, SEX MIT KINDERN, , VERGEWALTIGUNG   

    Bibelmail Nr. 268: BABYLON: SATANISMUS IN DER RÖMISCH-KATHOLISCHEN KIRCHE UND IN DEN ÖKUMENE-KIRCHEN 

    Babylons Bischöfe huldigen Satan vor laufender Kamera.
     
    Sie scheuen sich nicht mehr, Sie verstecken es nicht mehr. Nein, Sie lassen die Katze aus dem Sack. Und trotzdem mag es niemand sehen. Bischöfe der römisch-katholischen Kirche (Babylon gemäß Offenbarung Kapitel 17 und 18) bekunden offen und vor laufenden Kameras die Anbetung Satans.

     
    Pope Francis and the Vatican has introduced the world to their god they been worshipping all along, Lucifer.
    According to Pope Francis and the Catholic Church, The Morning Star is the creator of the world and the father of Christ. He brought „light“ to the human race.
     
    This announced was made to the world April 27th, 2014 during a ceremony where Pope John paul the 1st and Pope john Paul the 2nd.This declaration is unprecedented and should cause concern to the world. It’s no coincidence that the first Jesuit Pope would make such a shocking statement. He has been overhauling the Vatican since he got in. So far he has said Athiest will enter heaven as long as they do good works. He also stated Jesus is just a man and prays to the father and he is a co-mediator with mother Mary between God and man.
     
    This is their new statement made during Mass and other ceremonies:
     
    „His flame dawning his own son
    May, I say to you O‘ lucifer who knows no setting
    Christ is your son who came back from the dead
    and shed his light to the human race
    and is alive and reigns for ever and ever“

     
    Die katholische Kirche schuf eine weitere Synagoge des Satans, den Islam

     
    Der Islam – die unmoralische Lehre eines Papstes. Der KORAN – ein Werk der Päpste – wie auch MEIN KAMPF !!!
     
    Und so schließt sich auch der Kreis:
     
    Augenzeugen von Papst Bergoglio:
    Vergewaltigung Jugendlicher, töten und essen von Babys in satanischen Ritual – Kevin Annett

     
    Die Blutlinie der Satanisten …
    Vortrag von Prof. Dr. Veith, indem er die Verwandschaftsgrade der Elite deutlich aufdeckt.

     
    Politiker und Freimaurer vergewaltigen unsere Kinder !

     
    Ritueller Missbrauch in Deutschland

     
    EU verlangt: Kindern von 0-4 Jahren soll das Masturbieren beigebracht werden – Videobeweis! Lässt Du das zu?

     

    10-jährigen Schülern soll folgendes im Unterricht beigebracht werden:

    Oralverkehr, Petting, Selbstbefriedigung. Gleichzeitig wird auch noch die meist von Muslimen praktizierte Beschneidung durchgenommen.

    Und auch das gehört zur Wahrheit: Jeder, der in Baden-Württemberg Grüne, SPD, FDP, Linke oder CDU gewählt hat, verantwortet diese Bildungspläne mit. „DEMO FÜR ALLE“ hatte mit ihren Warnungen vor einer Frühsexualisierung der Kinder über den Bildungsplan recht. Das zeigt das vorliegende überarbeitete Exemplar für die Schulen in Baden-Württemberg mehr als eindrücklich! Außerdem ist es für Deutschland ein Armutszeugnis, dass dieses Schulbuch bisher noch nicht von den Medien als das bezeichnet wurde, was es ist – ein Skandal! Dieser Umstand beweist daher wieder einmal mehr, wie wichtig PI als Gegengewicht zur politisch korrekten Einheitspresse gebraucht wird.
    Mitmachen
    Aufruf an unsere Leser. Gesellschaftliche Veränderungen sind häufig zuerst in den Schulen und Kindergärten/Kitas feststellbar, weil die Ideologen gerne dort ansetzen, wo ihre Ideen auf noch weitestgehend „unbeschriebene Blätter“ treffen. Daher unsere Bitte. Sehen Sie sich die Schulbücher ihrer Kinder oder Enkel an. Wer selbst noch Schüler ist, kann PI seine Erfahrungen auch gerne direkt zukommen lassen: info@pi-news.net. Anhand eingesendeter Fotos entsprechender Buchseiten, Arbeitsblätter etc., werden wir aufdecken, was in die Köpfe der Kinder und Jugendlichen Einzug halten soll.
    Kontakt zum Klett-Verlag:
    Ernst Klett Verlag GmbH
    Verleger: Dr. h. c. Michael Klett
    Rotebühlstraße 77
    70178 Stuttgart
    Telefon 07 11 / 66 72-0
     
    Hier der Download des gesamten Berichts, falls der Link zum Bericht nicht mehr erreichbar ist.
     
     

    Stoppt die Verbrecher gegen die Menschlichkeit im Bundestag und in den Länderparlamenten!

    Sie wollen Inzest, Sex mit Kindern und Pädophilie legalisieren, damit Politiker ihrer langjährigen Freizeitbeschäftigung nun straffrei nachgehen können.
    Die „Grün-Rot-Schwarz-Gelb versiffte Parteien-Diktatur“ – ihre Mitglieder – ihre Ziele. Mit Namen und Zitaten.
     
  • Horst Deckert 01:57 am 11. May 2014 permalink
    Tags: , America from Freedom to Fascism, , Arm, , , , Existenzverlust, Funkchips, hören, Implantat, Laserscanner, , , Papst Johannes Paul II., , Realität, RFID, RFID-Chip, Tiere, Überwachung, Versklavung, Verweigerung, Zehn Gebote der Neuen Weltordnung   

    Bibelmail Nr. 266: Der RFID-Chip ist die Technik, um die Zehn Gebote der Neuen Weltordnung durchzusetzen 

    Hier zunächst der Facebook-Link, unter dem verschiedene Aspekte zusammengefasst sind. Interessant sind auch die vielen Videos, die es inzwischen zum Thema gibt:

     

    Der RFID-Chip

     

    RFID Chip = totale Überwachung und Versklavung – bereits heute Realität!

     

    RFID-Chip = totale Versklavung

    Natürlich wird man uns die Sache als die großartigste Erfindung des einundzwanzigsten Jahrhunderts verkaufen. Millionen Tiere auf der Welt tragen den Chip schon in sich und jetzt sind wir Menschen dran. Und natürlich ist mal wieder alles nur zu unserem Besten. Wir brauchen ab sofort keinen Pass mehr, keinen Sozialversicherungsausweis und keine Krankenkassenkarte. Vor allem brauchen wir kein Bargeld mehr, wir müssen nur unsere Hand über einen Laserscanner halten und schon wird der Betrag von unserem Konto abgebucht. Hört sich toll an, nicht wahr?

     

    AMERICA FROM FREEDOM TO FASCISM (deutsch)

     

    Funkchips im Arm: Das Implantat hört mit
    Wichtig:

    Drohender Existenzverlust durch Verweigerung des RFID-Chip | 05.04.2013 | klagemauer.tv

    Ende des ersten Jahrhunderts wurde bereits prophezeit, was geschehen wird …

    … aber erst seit den 1990er Jahren wissen wir, wie die Umsetzung erfolgen wird.

     

    In Offb. 13, 16-17 steht geschrieben, für was der RFID-Chip Verwendung findet:

    16 Und es (das erste Tier) macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen anihre rechte Hand oder an ihre Stirn

    17 und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres (des ersten Tieres) oder die Zahl seines Namens.

    Im folgenden Vers 18 steht dann auch der Name, die Zahl seines Namens und was das erste Tier ist. Es ist sehr interessant dieses Rätsel zu lösen:

    18 Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig.

    1. ist das erste Tier ein Mensch!

    2. ist seine Zahl die Zahl eines Menschen, der eine bestimmte, weltweit entscheidende Position ausübt. Sonst könnte er nicht bestimmen, wer noch kaufen oder verkaufen darf – und wer verfolgt wird, weil er das Zeichen, also das Malzeichen nicht angenommen hat. Das Malzeichen ist das Bild des Tieres aus Vers 14: „und es (das zweite Tier) verführt, die auf Erden wohnen, durch die Zeichen, die zu tun vor den Augen des (ersten) Tieres ihm Macht gegeben ist; und sagt denen, die auf Erden wohnen, dass sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war.“

    3. ist die Zahl, die sich aus dem Namen seiner weltbeherrschenden Position ergibt, die Zahl 666.

    Es gibt nur eine Person der Zeitgeschichte, auf den alle biblischen Erkennungsmerkmale zur Entlarvung des Antichristen zutreffen. Das ist seit ca. 2.500 Jahren der Pontifex Maximus, der sich seit 440 n.Chr. auch Papst nennt.

    Pontifex Maximus und Papst Johannes Paul II. war es, der die Umsetzung dieser Bibelstellen bereits festgelegt hat:

    Die Zehn Gebote der Neuen Weltordnung und deren Umsetzung

     
  • Horst Deckert 22:46 am 10. May 2014 permalink
    Tags: Albert Einstein, Evolution, Evolutions-Religion, Evolutionslehre, Galileo Galilei, , gottgläubig, Gregor Mendel, intelligence design, Isaac Newton, Max Planck, Urknall, Wissenschaft   

    Bibelmail Nr. 265: Urknall – Evolution – Evolutionslehre – Evolutions-Religion – und die Wissenschaft 

    Die Wissenschaft ist bis zum heutigen Tag den Beweis schuldig geblieben, dass es einen Urknall und eine Evolution gab. Die Anhänger der Evolutionslehre verschweigen, dass „intelligence design“ auch von großen Wissenschaftlern wie Albert Einstein und Max Planck angenommen wurde. Galileo Galilei, Isaac Newton, Gregor Mendel – sie alle waren gottgläubig und hervorragende Wissenschaftler.

    „Die Wahrscheinlichkeit, dass Leben durch Zufall entsteht, ist vergleichbar mit der Wahrscheinlichkeit, dass ein komplettes Wörterbuch durch eine Explosion in einer Druckerei entstehen könnte.“ (Edwin Conklin, Professor der Biologie an der Universität Princetown)

    Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.“ (Werner Heisenberg, Atomphysiker)

    Wolf-Ekkehard Lönnig: INTERNET LIBRARY
    Intelligent-Design-Theorie

    GIRAFFE: DIE EVOLUTION DER LANGHALSGIRAFFE. WAS WISSEN WIR TATSÄCHLICH?
    VIDEO von Wolf-Ekkehard Lönnig (kann nicht in die Webseite eingebettet werden, nur auf Youtube sichtbar)

     

    WAS DARWIN NICHT WISSEN KONNTE
    Film von Prof. Dr. Siegfried Scherer

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 1

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 2

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 3

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 4

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 5

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 6

     


    Was Darwin nicht wissen konnte – Teil 7

     


    GOTT WÜRFELT NICHT
    Über den erbitterten Kampf zwischen Wissenschaft und Ideologie
    Film von Fritz Poppenberg

     


    SO ENTSTAND DIE ERDE
    Prof. Dr. Dr. Dr. Wilder Smith

     


    DIE EVOLUTIONS-RELIGION (1)

     


    DIE EVOLUTIONS-RELIGION (2)

     
  • Horst Deckert 03:00 am 19. April 2012 permalink
    Tags: Evelyn Hecht-Galinski, Israel, Massaker, Massaker an Kindern, Palästina, Zionismus   

    Bibelmail Nr. 257: „Israelische Massaker an Kindern finden unter Billigung der Weltöffentlichkeit statt“ 

    Die Tochter von Heinz Galinski, ehemaliger Präsident des Zentralrats der Juden, öffnet uns die Augen über den 1948 gegründeten Staat Israel. Sie kritisiert Israel und seine brutale Besatzungspolitik.

    Was ist Antisemitismus?

    Ken Jebsen im Gespräch mit Evelyn Hecht-Galinski, Tochter von Heinz Galinski, ehemaliger Präsident des Zentralrats der Juden, über die Causa Grass, Israel-Kritik und die Antisemitismuskeule.

     

    Kommentar vom Hochblauen: Israel mordet mit großer Vorsicht und Präzision!

    Von Evelyn Hecht-Galinski

    Israel mordet mit großer Vorsicht und Präzision

    Das elfte Gebot: Israel darf alles
    Klartexte über Antisemitismus und Israelkritik.
    Von Evelyn Hecht-Galinski.
    „Sich nicht mundtot machen lassen …“


    Moshe Zuckermann Israelkritik. Im Interview mit Teresa Arrieta

     

    Die Rolle des Zionismus im Holocaust
    The Role of Zionism in the Holocaust

    Unbedingt lesen: Wer kein Englisch spricht, dem hilft schon die Google-Übersetzung weiter.

    „Antisemitische“ Fakten – Oder wie Grass den Erstschlag gefährdet

     
  • Horst Deckert 00:36 am 19. April 2012 permalink
    Tags: Antisemitismus, Antisemitismus-Trick, , Holocaust-Trick,   

    Bibelmail Nr. 256: Israelische Ministerin verrät Holocaust-Trick und Antisemitismus-Trick 


    Israelische Ministerin verrät Holocaust-Trick und Antisemitismus-Trick

    Hier ein Auszug aus der Rede der israelischen Ministerin:

    „Wenn jemand aus Europa Israel kritisiert, dann bringen wir den HOLOCAUST hoch“.

    „Wenn Leute in diesem Land (USA) Israel kritisieren, dann sind sie ANTISEMITISCH.

    „Und die (jüdischen) Organisationen sind stark, sie haben viel Geld.“ (Anmerkung: Woher wohl?)

    „Sie haben Macht, Geld, die Medien und andere Dinge.“ (Anmerkung: Und kaufen vermutlich sämtliche Politiker, die sie brauchen.)

    Und es ist sehr einfach, Leute, die gewisse Handlungen der israelischen Regierung kritisieren, als ANTISEMITEN anzuprangern und den HOLOCAUST hochzubringen und DAS LEIDEN DES JÜDISCHEN VOLKES. Und das rechtfertigt alles, was wir den Palästinensern antun.

    Das erklärt auch, warum die Urheber und wirklich Verantwortlichen des Holocausts, der Vatikan (Judenverfolgung seit 800 Jahren: seit 1212) nie angegangen werden. Den Vatikan kann man nicht melken, wie das deutsche und das amerikanische Volk!

    Vom Bischof von Rom zum Antichrist: Die „Nazi-Päpste“

    Von Papst Innozenz III. bis Adolf Eichmann

    Pius XII.

    Nazi-Fluchthelfer: Römisch-Katholische Kirche und Rotes Kreuz

    Monita Secreta — Die geheimen Instruktionen der Jesuiten

    Warum die israelischen Regierungsmitglieder vor den Internationalen Strafgerichtshof nach Den Haag müssen, ergibt sich aus den Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozessen und den „Nürnberger Prinzipien“ im Völkerrecht – siehe:

    Die „Nürnberger Prinzipien“ im Völkerrecht des Internationalen Militärtribunals 1945 gelten auch für ISRAEL und für die USA:

    Die „Nürnberger Prinzipien“ im Völkerrecht

    1. Jede Person, welche ein völkerrechtliches Verbrechen begeht, ist hierfür strafrechtlich verantwortlich.
    2. Auch wenn das Völkerrecht für ein völkerrechtliches Verbrechen keine Strafe androht, ist der Täter nach dem Völkerrecht strafbar.
    3. Auch Staatsoberhäupter und Regierungsmitglieder sind für von ihnen begangene völkerrechtlichen Verbrechen nach dem Völkerrecht verantwortlich.
    4. Handeln auf höheren Befehl befreit nicht von völkerrechtlicher Verantwortlichkeit, sofern der Täter auch anders hätte handeln können.
    5. Jeder, der wegen eines völkerrechtlichen Verbrechens angeklagt ist, hat Anspruch auf ein ordnungsgemäßes Verfahren.
    6. Folgende Verbrechen sind als völkerrechtliche Verbrechen strafbar:a) Verbrechen gegen den Frieden,b) Kriegsverbrechen,c) Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
    7. Verschwörung zur Begehung der genannten Verbrechen stellt ebenfalls ein völkerrechtliches Verbrechen dar.
     
  • Horst Deckert 23:55 am 18. April 2012 permalink
    Tags: , , , Tatsachen   

    Bibelmail Nr. 254: Die Tatsachen über sexuellen Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche 

    Auf meinen Bericht „Neues von der Römischen Kinderschänder Kirche: Kindergartenleiterin wegen Ehebruchs gefeuert“ ergab sich eine Diskussion auf Facebook. Die folgenden Ausführungen sind meine Antwort auf diesen Kommentar:

    Und das restliche Problem ist, dass die übrigen Menschen vergessen, dass es in JEDER Kirche und auch sonst an allen möglichen Ecken Missbrauch gibt. Nicht dass ich das gut heiße, ABER es existiert eben überall… Traurig aber wahr.

    „Das mag sein, dass es auch noch woanders sexuellen Missbrauch gibt. Aber ich kann nur von Tatsachen ausgehen. Tatsache ist, dass wir es beim Vatikan und der katholischen Kirche mit einer kriminellen Vereinigung, mit weltweit organisiertem Verbrechen, mit satanistisch-ritualen Missbrauch zu tun haben. Sehen Sie sich diese Videos an:


    Ritueller Missbrauch in Deutschland

    Der Vatikan ordnete an, sexuellen Missbrauch zu vertuschen! Ratzinger voll involviert. Hier sind einige Beweise: Vatican told bishops to cover up sex abuse

    Read the 1962 Vatican document (PDF file)

    CATHOLIC SEX ABUSEThe Vatican’s Instructions In Cases of Criminal Sex

    Priester gegen Kindesmissbrauch

    Nachdem bereits Milliarden von Dollar für Vergleiche und Stillhalteabkommen bezahlt wurden, hat man seine Priester gegen Kindesmissbrauch versichert. Wer eine Versicherung gegen Priestersex und sexuellen Kindesmissbrauch abschließt, um die Schadensersatzansprüche der Opfer abzuwehren, darf vermutlich als Abschaum der Menschheit bezeichnet werden. Eine Gemeinde mit einem Priester zahlt etwa 100 Dollar Jahresprämie. Betreibt die Gemeinde auch einen Kindergarten, dann steigt die Prämie auf ca. 6.000 US-Dollar. Perverser geht’s nimmer!

    Kindesmissbrauch 2006: Katholische Kirche zahlt 398 Millionen

    USA: Kindesmissbrauch durch Priester – katholische Kirche zahlt 660 Millionen Dollar Entschädigung

    Hintergrundinformationen

    Was in Deutschland fehlt ist die Öffentlichmachung, wie in den USA. Stattdessen werden die Kirchen von korrupten Politikern, Jesuiten und Freimaurern gedeckt, die anscheinend mit involviert sind.

    USA: Gericht bestätigt Priestersex-Vergleich und deutsche Versicherer müssen zahlen

    Der Vatikan wies die katholischen Bischöfe in der ganzen Welt an, Fälle von sexuellem Missbrauch zu decken oder Gefahr zu laufen, exkommuniziert zu werden. Und Herr Ratzinger ist voll involviert.

    FROM THE SUPREME AND HOLY CONGREGATION OF THE HOLY OFFICE FOR ALL PATRIARCHS, ARCHBISHOPS, BISHOPS AND OTHER DIOCESAN ORDINARIES EVEN OF THE ORIENTAL RITE

    INSTRUCTIONOF THE MANNER OF PROCEEDING IN CASES OF SOLICITATION

    Laden Sie das komplette Dokument auf Ihren Computer! Download

    Das Dokument beweist eine internationale Verschwörung der römisch-katholischen Kirche. Die römisch-katholische Kirche steht damit auf einer Stufe mit kriminellen Vereinigungen.

     

    Weitere Dokumente:

    Die umfassendste Untersuchung über Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche, die es je gab: Das Schweinen der Hirten.

    Sind die katholischen Kinderschänder als Pädophile schön zu reden? Wenn schon, dann müsste es kriminelle Pädophilie heißen, besser pädosexuelle Deviante. Von Rudolf Sponsel, Erlangen.

    Katholische Kirche in den USA am selbst verschuldeten Pranger

    Kinderschänder-Kardinal durfte bei der Papst-Wahl von Joseph Ratzinger mitwählen

    Settlements between Dioceses and Victims of Sexual Abuse

    Datenbank der öffentlich beschuldigten Priester in den Vereinigten Staaten

     

    Tut mir leid, aber die Wahrheit ist, wie Jesus in Offb. 18, 4.5 sagt: Wer diese babylonische Kirche nicht verlässt, macht sich ihre Verbrechen zu eigen, und damit mitschuldig.

     

    Was ist zu tun?

    Der Betrieb kirchlicher Einrichtungen, insbesondere in denen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in irgendeiner Form untergebracht sind oder unterrichtet werden, muss verboten werden. Sämtliche Einrichtungen, vor allem Kindergärten und Schulen sind zu verstaatlichen. Der Staat zahlt ohnehin fast 100 Prozent aller Löhne, Gehälter und Kosten, wie mir die Ex-Bundesfamilienministerin Renate Schmidt schriftlich bestätigte – siehe Kinderschänder werden vom Steuerzahler bezahlt.

    Die Kirchen haben sich im Rahmen der Religionsfreiheit auf die Verkündung ihrer Religion zu beschränken. Eine gewerbliche Tätigkeit ist zu verbieten.

     
  • Horst Deckert 19:09 am 18. April 2012 permalink
    Tags: Ehebruch, Kindergarten, , , , Kündigung   

    Bibelmail Nr. 250: Neues von der Römischen Kinderschänder Kirche: Kindergartenleiterin wegen Ehebruchs gefeuert. 

    Vorbildlich: Stadt kündigt der Kirche als Träger.

    Wie kann es in Deutschland überhaupt noch möglich sein, dass diese Kinderschänder-Kirche noch Kindergärten unterhalten darf?

    Im Spiegel-Bericht berichten ahnungslose Journalisten von „Bibel-Dogmatismus“.

    Ich kann Journalisten nur empfehlen, wenigstens einmal im Leben die Bibel zu lesen. Die Kirche behauptet und dogmatisiert exakt das Gegenteil von dem, was in der Bibel steht. So auch bezüglich Ehebruch:

    Jesus und die Ehebrecherin
    Johannes 8

    1 Jesus aber ging an den Ölberg.

    2 Und am Morgen früh stellte er sich wieder im Tempel ein, und alles Volk kam zu ihm, und er setzte sich und lehrte sie.

    3 Da brachten die Schriftgelehrten und Pharisäer ein Weib zu ihm, die beim Ehebruch ergriffen worden war, stellten sie in die Mitte

    4 und sprachen zu ihm: Meister, dieses Weib ist auf der Tat beim Ehebruch ergriffen worden.

    5 Im Gesetz aber hat uns Mose geboten, solche zu steinigen. Was sagst nun du?

    6 Das sagten sie aber, um ihn zu versuchen, damit sie ihn anklagen könnten. Jesus aber bückte sich nieder und schrieb mit dem Finger auf die Erde.

    7 Als sie nun dabei verharrten, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie!

    8 Und er bückte sich wiederum nieder und schrieb auf die Erde.

    9 Als sie aber das hörten, gingen sie von ihrem Gewissen gestraft einer nach dem andern hinaus, die Ältesten zuerst; Jesus aber ward allein gelassen, mit dem Weib, das in der Mitte stand.

    10 Da richtete sich Jesus auf und sprach zu ihr: Weib, wo sind deine Ankläger? Hat dich niemand verdammt?

    11 Sie sprach: Herr, niemand! Jesus sprach zu ihr: So verurteile ich dich auch nicht. Gehe hin und sündige hinfort nicht mehr!

     
  • Horst Deckert 22:32 am 1. April 2012 permalink
    Tags: Ägyptische Mythologien, , Errettung, , Geheimlogen, Gnostiker, Götteranbetung, Kabbalismus, katholische Kirche, , Skull & Bones, Tempelritter, Tod   

    Bibelmail Nr. 248: Warum Christen nicht errettet werden 

    Wilhelm Busch sagte: „Wer in Glaubensfragen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.“

    Nach meinem heutigen Kenntnisstand muss ich Wilhelm Busch korrigieren:

    „Wer in Glaubensfragen den Verstand befragt, kriegt christliche Antworten.“

    Fazit:

    Wer in Glaubensdingen zweiflerisch ist, der bekommt schnellstens Antworten von dämonischen Geistern„.

    Ich meine das nicht provozierend sondern todernst.

    1. Christen hängen falschen Lehren (Kirchendogmen, Kirchengeboten, Kirchenlehren) und falschen Göttern an, nämlich der so genannten Dreieinigkeit, Dreifaltigkeit oder Trinität. Dieser Gott existiert nicht – siehe dreieinigkeitslehre.de
    2. Christen treten mindestens die ersten 4 Gebote mit Füßen (2. Mose 20, 1-11).
    3. Christen tun alles, nur nicht den Willen des Vaters im Himmel (Matthäus 7, 13-23).

    Ich weiß, das wird vielen Christen nicht gefallen.

    Wem das nicht gefällt, der überprüfe sich selbst:

    Jesus verlangt in Offb. 18, 4.5, dass seine Freunde, Jünger und Nachfolger aus der babylonisch-katholischen Kirche und ihren Ökumene-Töchtern austreten.

    Wenn SIE Jesus folgen und aus der Kirche austreten, sind sie keine Christen mehr!

    Treten SIE nicht aus, bleiben sie Christen. Mit fatalen Folgen:

    1. Christen machen sich die Verbrechen und Sünden ihrer Kirche zu eigen.
    2. Christen haben teil an den Sünden und Verbrechen gegen die Menschlichkeit ihrer Kirche.
    3. Christen werden mit den 7 Plagen bestraft (siehe Offenbarung 16).
    4. Christen werden nicht errettet! Christen sterben deshalb den ersten und den zweiten Tod.

    Lesen Sie selbst die letzte Warnung Jesu in Offenbarung 18,

    4  Und ich hörete eine andere Stimme vom Himmel, die sprach: Gehet aus von ihr, mein Volk, daß ihr nicht teilhaftig werdet ihrer Sünden, auf daß ihr nicht empfanget etwas von ihren Plagen; 

    5  Denn ihre Sünden reichen bis in den Himmel, und GOtt denkt an ihren Frevel.

    Der Wille des Vaters im Himmel: Die Zehn Gebote in 2. Mose 20,

    1. Gebot: Nur 1 Gott!

    1  Und GOtt redete alle diese Worte:

    2  Ich bin der HErr, dein GOtt, der ich dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführet habe.

    3  Du sollst keine andern Götter neben mir haben.

    2. Gebot: Bilder, Heiligenbilder, Kreuze, Kruzifixe mit Figuren, Marienfiguren, Bilder, etc. sind verboten!

    4  Du sollst dir kein Bildnis noch irgend ein Gleichnis machen weder des, das oben im Himmel, noch des, das unten auf Erden, oder des, das im Wasser unter der Erde ist.

    5  Bete sie nicht an und diene ihnen nicht. Denn ich, der HErr, dein GOtt, bin ein eifriger GOtt, der da heimsuchet der Väter Missetat an den Kindern bis in das dritte und vierte Glied, die mich hassen,

    6  und tue Barmherzigkeit an vielen Tausenden, die mich liebhaben und meine Gebote halten.

    3. Gebot: Den Namen Gottes nicht missbrauchen!

    7  Du sollst den Namen des HErrn, deines GOttes, nicht mißbrauchen; denn der HErr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht.

    4. Gebot: Sabbat statt Sonntag!

    8  Gedenke des Sabbattages, daß du ihn heiligest. 

    9  Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Dinge beschicken;

    10  aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HErrn, deines GOttes. Da sollst du kein Werk tun, noch dein Sohn, noch deine Tochter, noch dein Knecht, noch deine Magd, noch dein Vieh, noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist.

    11  Denn in sechs Tagen hat der HErr Himmel und Erde gemacht und das Meer und alles, was drinnen ist, und ruhete am siebenten Tage. Darum segnete der HErr den Sabbattag und heiligte ihn.

    5. Gebot: Vater und Mutter ehren!

    12  Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf daß du lange lebest im Lande, das dir der HErr, dein GOtt gibt.

    6. Gebot: Nicht töten!

    13  Du sollst nicht töten.

    7. Gebot: Nicht ehebrechen!

    14  Du sollst nicht ehebrechen.

    8. Gebot: Nicht stehlen!

    15  Du sollst nicht stehlen.

    9. Gebot: Kein falsch Zeugnis reden!

    16  Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

    10. Gebot: Nicht gelüsten nach dem, was Dein Nächster hat.

    17  Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Hauses. Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Weibes, noch seines Knechts, noch seiner Magd, noch seines Ochsen, noch seines Esels, noch alles, das dein Nächster hat.

    Lesen Sie auch:

    Bibelmail Nr. 143: Geheimlogen in der katholischen Kirche: Freimaurer, Gnostiker, Tempelritter, Kabbalismus, Satanismus, Skull & Bones, Götteranbetung, Ägyptische Mythologien – Hier lesen!

     
  • Horst Deckert 07:27 am 3. March 2012 permalink
    Tags: Das Geheimnis der Eingeweihten, , Guido Grandt, Höllenleben, Logen, Okkulte Explosion, Prof. Dr. Walter Veith, Revolutionen, Spurensuche, Tyrannen und Kriege, ,   

    Update zu Bibelmail Nr. 143: Geheimlogen in der katholischen Kirche: Freimaurer, Gnostiker, Tempelritter, Kabbalismus, Satanismus, Skull & Bones, Götteranbetung, Ägyptische Mythologien 

    Neue Videos:

    Die Macht der (Freimaurer-)Logen – Guido Grandt

    Der Vatikan und die Freimaurer

    Höllenleben – Eine Multiple Persönlichkeit auf Spurensuche

    Prof. Dr. Walter Veith (OFF06) – Das Geheimnis der Eingeweihten

    Prof. Dr. Walter Veith (OFF07) – Okkulte Explosion

    Prof. Dr. Walter Veith (OFF09) – Revolutionen, Tyrannen und Kriege

    Hier klicken!

     
  • Horst Deckert 16:50 am 4. October 2010 permalink
    Tags: , , , über den Islam   

    Bibelmail Nr. 226: Drei Dinge über den Islam 

    Hier ein Ausschnitt der zeigt, was Politiker, Kirchenfürsten, Freimaurer und Bilderberger beabsichtigen, wenn sie die Integration des Islams in Europa vorantreiben. Ein Bürgerkrieg scheint unausweichlich.


    Drei Dinge über den Islam

     
  • Horst Deckert 03:32 am 9. April 2010 permalink
    Tags: , Dritte Reich, Freund, Nazi-Papst, Pius XII.,   

    Bibelmail Nr. 225: Der Vatikan – das Dritte Reich – der Freund Adolf Hitlers, „Nazi-Papst“ Pius XII. 


    Der Vatikan und das Dritte Reich


    Pope Pius XII – Hitler’s Pope

    Posted via email from Papst

     
  • Horst Deckert 03:27 am 9. April 2010 permalink
    Tags: , ,   

    Bibelmail Nr. 224: Was wußte der Papst? – Mißbrauch in der katholischen Kirche 

     
  • Horst Deckert 02:35 am 9. April 2010 permalink
    Tags: Aufklärer, Erzbischof Zollitsch, unglaubwürdig   

    Bibelmail Nr. 223: Wie glaubwürdig ist Erzbischof Zollitsch als Aufklärer? 

     
  • Horst Deckert 00:51 am 6. April 2010 permalink
    Tags: Gegenreformation, ,   

    Bibelmail Nr. 222: Prof. Dr. Walter Veith – Jesuiten und die Gegenreformation 

     
  • Horst Deckert 00:49 am 6. April 2010 permalink
    Tags: Befreiung, Typologie,   

    Bibelmail Nr. 221: Prof. Dr. Walter Veith – Die Typologie der Befreiung 

     
  • Horst Deckert 00:48 am 6. April 2010 permalink
    Tags: Freiheit, Preis,   

    Bibelmail Nr. 220: Prof. Dr. Walter Veith – Der Preis der Freiheit 

     
  • Horst Deckert 14:08 am 4. April 2010 permalink  

    Bibelmail Nr. 219: Adolf Hitler war Christ, das kann keiner leugnen (Ausführlicher) 

     
  • Horst Deckert 13:57 am 4. April 2010 permalink
    Tags: , , leugnen   

    Bibelmail Nr. 218: Adolf Hitler war Christ, das kann keiner leugnen 

     
  • Horst Deckert 00:42 am 24. February 2010 permalink
    Tags: Sex Crimes and the Vatican   

    Bibelmail Nr. 203: SEX CRIMES AND THE VATICAN 

     
  • Horst Deckert 02:04 am 26. December 2009 permalink  

    Bibelmail Nr. 202: Weihnachten und Sonnentag: Bräuche aus Babylon 

    Wo kommen die Bräuche der „Christenheit“ wirklich her?


    Weihnachten und Sonnentag: Bräuche aus Babylon

    Weitere Links:

    Bibelmail Nr. 26:
    Was wird Weihnachten wirklich gefeiert?

    Bibelmail Nr. 27:
    Christi Geburt, wann war das wirklich?

    Bibelmail Nr. 28:
    Wer waren die „Heiligen Drei Könige“?

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen
SEO Powered By SEOPressor